Ernst Barlach Kapelle Nach Lehr- und Wanderjahren in Deutschland, Paris, Italien und Russland lässt sich Ernst Barlach als 40jähriger 1910 in Güstrow nieder.

Fast 30 Jahre lebte und arbeitete der international geachtete Künstler in dieser Stadt. Seit 1953 werden die Werke seines umfangreichen Schaffens in der Gertrudenkapelle...





...und seit 1978 auch in seinem Atelierhaus am Inselsee gezeigt.1998 wurde neben dem Atelierhaus ein Ausstellungsforum eröffnet, ein Museumsneubau, der die Personalmuseen der Ernst Barlach Stiftung durch Sonderausstellungen ergänzt.



www.barlach-stiftung.de
Ernst Barlach Atelierhaus
Onlinebuchung
Hotel 

-calendar-

-calendar-
Urlaub in Güstrow Ihren Freunden empfehlen
Ernst Barlach (1870-1938)

Ernst Barlach, der singende Mann

facebook   twitter
Share
Bookmark diese Seite in Social Media